Online-Anfrage
Online-Anfrage

FAQ - Häufig gestellte Fragen:

FAQ

Wir helfen Ihnen jederzeit weiter. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kundenkontaktformular.

1. Wer übersetzt meine Texte?
Ihre Texte werden von qualifizierten und erfahrenen Diplom-Übersetzern bearbeitet. Für Ihren Auftrag suchen wir den Mitarbeiter aus, der sich für Ihr spezielles Thema am besten eignet. Anschliessend wird die Übersetzung von mindestens einem weiteren Diplom-Übersetzer Korrektur gelesen. Bei uns ist das 4-Augen-Prinzip Standard. Sprachlich besonders anspruchsvolle Texte werden nach dem 6-Augen-Prinzip betreut. Zusätzlich zum Übersetzer und Korrekturleser nimmt am Schluss ein Textprofi (Journalist, Werbetexter, etc.) an Ihren Broschüren, Werbetexten oder Pressemitteilungen den notwendigen Feinschliff vor.

2. Wie lange dauert das Ganze?
Direkt nachdem wir Ihren Auftrag erhalten haben, melden wir uns bei Ihnen telefonisch oder per E-Mail, um Ihnen unseren Kostenvoranschlag zu unterbreiten und Ihnen mitzuteilen, in welcher Frist Sie mit der Übersetzung rechnen können. Natürlich berücksichtigen wir Ihre Vorgaben. Sollten Sie eine Express-Übersetzung wünschen, nennen Sie uns einfach Ihren Abgabetermin. Sie können auf Wunsch noch am selben Tag oder über Nacht eine Übersetzung von uns erhalten. Wir richten uns ganz nach Ihren Vorgaben.

3. Wie erfahre ich, dass eine Übersetzung fertig ist?
Sobald die Übersetzung fertig ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einer angehängten Datei oder einem Link, der Sie auf einen Server führt, auf dem Sie Ihren Auftrag abrufen können.

4. Machen Sie auch Express-Übersetzungen?
Unser Motto ist: „Geht nicht, gibt's nicht!“. Ob noch am selben Tag oder über Nacht für den nächsten Morgen. Wir machen für Sie das Unmögliche möglich und bearbeiten Ihre Eilaufträge in hoher Qualität und Präzision.

5. Welche Dokumentenformate akzeptieren Sie?
Fast alle, fragen Sie uns einfach an!

6. Gibt es ein Mindestauftragsvolumen?
Bei uns gibt es für Ihren Auftrag keine Beschränkung.

7. Wie gehen Sie mit meinen privaten Daten um?
Um Ihren Auftrag bearbeiten zu können, benötigen wir natürlich Ihre persönlichen Angaben. Alle persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, werden bei uns streng vertraulich behandelt. Bitte lesen Sie hierzu unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung, um weitere Informationen hierzu zu erhalten.

8. Wie werden vertrauliche Informationen bei Ihnen behandelt?
Alle unsere Mitarbeiter werden von uns intensiv überprüft und müssen eine Verschwiegenheitsklausel unterschreiben, bevor Sie an einem Projekt arbeiten können.

9. Welche Zahlungsmöglichkeiten bieten Sie an?
Firmen mit Sitz in der Schweiz erhalten nach Abschluss unserer Übersetzungsleistungen eine Rechnung mit Zahlungsziel innert 10 Tagen ab Erhalt. Privatpersonen bezahlen unsere Dienstleistungen bei Abholung der Dokumente.
Für Kunden aus dem Ausland akzeptieren wir alle bekannten Online-Zahlungsmethoden (Paypal, Google Checkout, Moneybookers usw). Sie können aber auch gerne per Kreditkarte zahlen (Mastercard, Visa, Amex).

10. Sind Ihre Kostenvoranschläge endgültig, oder muss ich mit Zusatzkosten rechnen?
Wir garantieren Ihnen, dass Sie bei uns keine versteckten oder zusätzlichen Kosten befürchten müssen. Nachdem Sie uns einen Auftrag erteilt haben, halten wir uns an die ausgemachten Konditionen.

©2014 IBS Fachübersetzungen AG